Verbundstreffen in Potsdam

Zu Dritt sind wir am Freitagmittag mit dem Fernbus nach Berlin gefahren und abends in Potsdam angekommen. Gut, dass wir uns im Werkhaus bereits auskannten, so konnten wir dort probemlos zur Übernachtung einchecken. Anschliessend gings zum freiraum, das wir dann allerdings erst nach einer kleinen Rundtour durch Potsdam bzw. Babelsberg gefunden haben ;)

Dort im freiraum fand das Jahrestreffen des Verbunds der Offenen Werkstätten statt. Ein sehr spannender Ort, an dem wir “KultfabriklerInnen” uns gleich wie zuhause gefühlt haben. Die Tage vorher hatte bereits einige Workshops stattgefunden. Freitagabend kamen wir dann zur Vorstellung einiger Werkstätten. Nach einem sehr guten Frühstück war der Samstagvormittag erst einmal der Vereinsbürokratie gewidmet (dementsprechend war die Runde nicht so richtig groß). Nachmittags gab es dann Vorträge zu einer neuen Vereins-Software, einem geplanten Magazin für Fablabs und Offene Werkstätten, Felix von fairmondo stellte den fairen Markplatz fairmondo vor. Abends wurden wir mit einem opulenten Essen belohnt. Sonntag überlegten wir gemeinsam, was wir uns noch so vom Verband wünschen und wie wir uns selber einbringen können. Tom Hansing stellte uns das sehr interessante Forschungsprojekt CoWerk vor. Nach dem Mittagessen mussten wir MünchnerInnen dann schnell zu Bus und Bahn, um uns noch etwas von Berlin anschauen zu können und uns für die Rückfahrt mit Currywurst und Pommes zu stärken. Um 1 Uhr sind wir dann ziemlich ko wieder in München angekommen.

Nächstes Jahr wird das Verbundstreffen zur gleichen Zeit in Dresden stattfinden. Wir freuen uns drauf!!!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Fahrräder für Flüchtlinge

IMG_7530-klDie WerkBox3 bietet im Dezember Fahrradbau-Workshops für Flüchtlinge an. Unter Anleitung eines Zweiradmechanikers baut sich jede/r Teilnehmer/in ein eigenes, verkehrstüchtiges Fahrrad. Durch die Förderung der Bürgerstiftung München können Menschen mit Migrationshintergrund kostenlos an diesem Pilotprojekt teilnehmen. Weitere Infos hier.

Für dieses Projekt benötigen wir noch Fahrräder! Wer uns Fahrräder spenden möchte, melde sich bitte bei Britta-Marei Lanzenberger, Tel. 08944452976

Veröffentlicht unter BLOG | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick auf die makemunich

Hier nochmal ein Rückblick auf die makemunich mit den tollen Fotos von Tom Garrecht

Veröffentlicht unter BLOG | Hinterlasse einen Kommentar

Voller Erfolg bei der make munich

Veröffentlicht unter BLOG | Hinterlasse einen Kommentar

Die WerkBox3 auf und während der MakeMunich

MakeMunichwww.make-munich.de
Samstag, 1. November 11-19 Uhr und Sonntag 2. November 11-17 Uhr
auf dem Gelände der Kultfabrik
In der WerkBox3

IMAG0016Schrott-Schweißworkshop am Samstag und Sonntag um 12, 14, 16, 18 Uhr.

 

 

IMG_7533-klFahrradanhänger-Baukurs am Samstag und Sonntag durchgehend.

 

 

RC-LogoSquareRepairCafe am Samstag zwischen 11.30 und 19 Uhr

 

 

 

BannerWerkstattführungen am Samstag und Sonntag um 13, 15, und 17 Uhr.

 

 

In der Tonhalle
Samstag 11-19 Uhr und Sonntag 11-17 Uhr

siebdruck-kursSiebdruck – druck dir dein eigenes T-Shirt

 

 

 

20140927_112844Dein tragbares Funkloch – Handytaschen nähen

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemeines, BLOG, Kurse / Workshop, Tipps, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert

Die nächsten Kurse

siebdruck-und-schweisskurs

Siebdruck-Einführungskurs und Grundkurs Schweißen am Samstag, den 08.11.
ab 11 bzw. 16 Uhr – Anmeldungen ab sofort möglich!

Veröffentlicht unter Allgemeines, BLOG, Kurse / Workshop | Hinterlasse einen Kommentar

Die WerkBox3 auf der OuiShare

Veröffentlicht unter Allgemeines, BLOG, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert

Grundkurs Schweissen am kommenden Samstag

Am kommenden Samstag, den 18.10. findet der nächste Grundkurs Schweissen statt. Es sind noch zwei Plätze frei! Hier gibt es mehr Infos und Anmeldemöglichkeit:
http://www.werkbox3.de/index.php/events/grundkurs-schweissen-16/

Veröffentlicht unter Allgemeines, BLOG, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert

Werkeln für die Haltbarkeit – Interview auf Radio München

WerkelnInterview von Radio München über die WerkBox3
https://soundcloud.com/radiomuenchen/werkeln-fur-die-haltbarkeit

Veröffentlicht unter Allgemeines, Tipps | Kommentare deaktiviert

FESTIVAL postfossile Mobilität

Suedinsel_unter_Schafen-IIGemeinsam mit dem JUKI wird am 19. Oktober auf dem Gelände der Kultfabrik das Festival postfossiler Mobilität der WerkBox3 stattfinden.

Die ZukunftsWerkstatt lädt in ihren Kuppelbau zu einer Fotoausstellung mit Filmvorführungen zum Thema ein. Im anschliessenden Vortrag mit Gesprächsrunde wird auch das Leihsystem www.velogistics.net vorgestellt. Eine Solar-Ladestation für E-Bikes und E-Scooter bis 600 Watt steht zum Laden der Fahrzeuge bereit.

Zum Probefahren wird es ein E-Buggy der www.fh-bochum.de geben, sowie einige E-Bikes, ein dreirädriges SolarBike mit Neigetechnik (vom Solarverein STS München), einen E-Scooter, Lastenräder und andere aussergewöhnliche Fahrradkonstruktionen.

Strom, Saft und eine Fontäne können mit einem 12V-Tretgenerator, den Fahrrad-Saftpressen und dem Wasserfontänen-Fahrrad selber erzeugt werden.

Als besondere Attraktion wird die Gruppe www.foolpool.de aus der unmittelbaren Nachbarschaft ihre übermannshohen Insekten aus alten Fahrradrahmen vorführen. Sie werden von Hirten geführt und laufen auf ihren 8 staksigen Beine, die durch E-Motoren angetrieben werden.

Das Festival findet dieses Jahr als Projekt des Verbundes offener Werkstätten e.V.  statt. Die WerkBox³ wird seit einigen Jahren von der Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis tatkräftig unterstützt, so dass auch dieses Festival stattfinden kann.

Wer sich mit eigenen Ideen oder tatkräftiger Unterstützung am 19. Oktober einbringen will, ist herzlich willkommen! Bitte meldet euch bei Detlef Schmitz, Telefon 0172-897598

Veröffentlicht unter Allgemeines, BLOG, Tipps, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar