Schmuckkurs für Anfänger

Am Anfang des Kurses werden alle Werkzeuge und Ausrüstungsgegenstände erklärt.

Danach findet eine Lötübung mit Messing statt.

Im Anschluss werden die Schmuckwünsche besprochen und das Material (Silber, etc.) ausgegeben.

Schließlich wird ein einfaches Schmuckstück gefertigt. Zur Wahl stehen Ohrringe/-hänger, ein Armreif, ein Kettenanhänger, oder ein Ring (jeweils ähnlich den im Kurs bereitgestellten Vorlagen).

Silber in Draht- und Blechform, Ketten (nach Verfügbarkeit) sowie Steine und andere akzentuierende Elemente können im Kurs erworben werden – eigene Steine können mitgebracht werden.

Alle erforderlichen Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt.

Die Kursgebühr beträgt 50 Euro.

Teilnehmerzahl: mindestens 3 Personen, maximal 4
Der Kurs dauert von 10:00 bis 17:00, Pausen nach Absprache.