Scharfes Zeug

Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Ob es sich um Stemm- oder Hobeleisen handelt, scharf müssen sie sein! Holzbearbeitung besteht generell aus drei Säulen, (1) genau Anreißen, (2) genau zum Riss arbeiten und (3) Werkzeug schärfen. In diesem Kurs bringe ich Dir bei, was Du wissen und können musst, um Deinen Eisen einfach und mit minimalen Mitteln rasierklingenscharf zu bekommen.

Eckdaten

Dauer: etwa 3 Stunden.

Kosten: 30 Euro p. P.

Wo: WerkBox³

Wann: auf Anfrage am 1. Freitagabend im Monat ab 19 Uhr. Der Kurs findet ab 3 Teilnehmern statt.

Für wen? Jeder der das Schärfen von Stemmeisen lernen möchte. Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen.

Sprache: Deutsch (auf Anfrage: Englisch oder Niederländisch)

Anmeldung: Kursanmeldungen werden über den Veranstaltungskalender entgegengenommen. Einfach Termin aussuchen, anklicken und auf der folgenden Seite anmelden.

Kursinhalt

  • Einfach erklärte Theorie zum Thema Schärfen. Alles was Du wissen musst, um effektiv Werkzeuge zu schärfen.
  • Theorie anwenden. Wir werden Stemmeisen und/oder Hobeleisen schärfen.

Was muss ich mitbringen?

Trage Kleidung die dreckig werden darf und bringe 1-3 Stemm- oder Hobeleisen mit. Wichtig – diese sollten nicht aussehen wie Schraubendreher, wir haben nicht die Möglichkeit oder die Zeit um Eisen zu „restaurieren“.

Wenn Du selber kein Stemm- oder Hobeleisen besitzt, finden wir sicher noch ein stumpfes Eisen für Dich.

Schleifsteine haben wir, aber wenn Du Deinen eigenen mitnehmen möchtest, ist das natürlich möglich.

FAQ

F: Kann ich Jagd-, Küchen- oder Taschenmesser zum Schleifen mitbringen?

A: Nein, nur gerade Klingen, so wie Stemm- und Hobeleisen. Messer mit gekrümmter Geometrie erfordern eine andere Schleiftechnik.

F: Kann ich japanische Stemm- oder Hobeleisen mitbringen?

A: Ja.

<< Juni 2022 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

01.07.2022: Schärfen von Stemm- und Hobeleisen

05.08.2022: Schärfen von Stemm- und Hobeleisen

02.09.2022: Schärfen von Stemm- und Hobeleisen