Repaircafé am 07.07.2016

Bitte beachten: Das Repaircafé am Donnerstag, den 7. Juli 2016 findet von 18 Uhr bis 20 Uhr (nicht wie gewohnt 21 Uhr) statt.

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Paletten Lampen Workshop am Mi. den 25.05. um 18:30

Die Wiederverwertung von Produkten schont nicht nur die Umwelt, sondern kann auch sehr gut aussehen!
Lass uns in einem Workshop, der nur 2,5 Stunden dauert eine stylische Wandlampe herstellen!
Alles, was Du mitbringen sollst ist eine Glühbirne. Alle übrigen Materialien, wie Lampenkabel in Antioptik in verschiedenen Farben, einen Lichtschalter, Fassung und Stecker sowie natürlich Paletten stellen wir zur Verfügung.
Für Kekse und Tee und gute Laune ist gesorgt!
Unkostenbetrag 40 Euro (inkl. 18 Euro Materialkosten).

Anmeldung ab sofort möglich! https://www.werkbox3.de/events/paletten-lampe/
Kursleiterin: Olga Becker

palettenlampe3

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Siebdruck Kurse

Für alle Siebdruck interessierten, hier die nächsten Termine:

DIY Gerätebau Workshop:
• Sa. den 18.06 – So. 19.06.

Siebdruck Einführungskurs:
• Sa. den 25.06.2016 von 11:00 bis 16:00

Anmeldung ab sofort möglich!
bei Stephanie Schmitz: siebdruck@werkbox3.de

IMG_1334

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Neuer Workshop: Palettenmöbel bauen

Am 13. März 2016 gibt es in der Werkbox³ in einem Tagesworkshop wieder die Möglichkeit, ein eigenes Möbelstück – Hocker oder Sessel – aus Palettenholz zu bauen.

Anmeldungen bitte unter: https://www.werkbox3.de/events/palettenmoebel-bauen-2/

 

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Siebdruck Kurse

Ich wünsche Euch einen guten Start ins neue Jahr!

Für alle Siebdruck interessierten, hier die nächsten Termine:

Siebdruck Einführungskurs:
Sa. den 23.01.2016 von 11:00 bis 16:00
Sa. den 20.02.2016 von 11:00 bis 16:00
Sa. den 05.03.2016 von 11:00 bis 16:00
Sa. den 19.03.2016 von 11:00 bis 16:00

DIY Gerätebau Workshop:
Sa. 12.03.- So. 13.03.2016

 

Anmeldung ab sofort möglich!
bei Stephanie Schmitz: siebdruck@werkbox3.de

 

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Unser Repaircafé im Film

Vor einigen Monaten war ein Team von kabel eins bei unserem Repaircafé zu Gast, um einen Beitrag für die Sendereihe abenteuer leben zu drehen.

Screenshot kabel eins - Film Repaircafe

Bildquelle: kabel eins – Film über das Repaircafé

Nun ist der 10-minütige Film fertig und kann online angeschaut werden.

Doch seht selbst: http://www.kabeleins.de/tv/abenteuer-leben-taeglich/videos/2015192-repair-cafe-reparieren-statt-neu-kaufen-clip

 

 

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Werkbox³ mit Repaircafé zu Gast auf dem Tollwood

Beim diesjährigen Winter-Tollwood (24.11. bis 31.12.2015) auf der Theresienwiese gibt es eine Premiere: Die ehrenamtlichen Reparateure der Werkbox³, die regulär jeden ersten Donnerstag im Monat bei uns in der Werkstatt eine offene Hilfe zur Selbsthilfe geben, unterstützen ab dieser Woche auch das Repaircafé auf dem Tollwood.

An mehreren Terminen im November und Dezember könnt Ihr uns in der Lounge des Festivalclubs mit Euren defekten Kleingeräten besuchen und diese gemeinsam reparieren.

Termine

Die Werkbox³ auf dem Tollwood 2015:

Wichtige Hinweise und nähere Informationen gibt es hier: https://www.tollwood.de/winterfestival-2015/repair-cafe/

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Die Werkbox³ beim Kinder- und Jugendfestival JuKi in der Kultfabrik

Am 11. Oktober 2015 stand das Gelände der Kultfabrik wieder ganz im Zeichen des Kinder- und Jugendfestivals JuKi. Natürlich war auch die Werkbox³ in diesem Jahr erneut dabei. Das Wetter hat zwar nicht ganz so schön mitgespielt wie 2014, aber für uns war es dennoch ein voller Erfolg.

Werkbox3 beim JuKi 2015

Trotz – oder vielleicht wegen – des kühlen Wetters war der Besucherandrang und das Interesse an der Werkbox³ sowie den Mitmachmöglichkeiten groß. Und natürlich war auch unser Ofen ein echter Magnet.

Alle unsere Bausätze für die praktischen Vogelhäuschen wurden von zahlreichen Kindern zusammen mit ihren Eltern verbaut und anschließend mit leuchtenden Augen nach Hause mitgenommen.

Vogelhäuschen selberbauen

 

Und auch die Schlangen am Waffelstand waren lang, so daß der leckere Teig schneller weggebacken war, als wir selber davon naschen konnten.

JuKi 2015

 

 

 

 

Ein abwechslungsreicher Tag, der den Besuchern hoffentlich genau so viel Spaß gemacht hat wie dem Werkbox³-Team.

 


 

[oqeygallery id=66]

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Film über den Kultgarten und die Werkbox3 ist online

Der Abschlussfilm des Auszubildenden Florian Schwalm zum Mediengestalter Bild & Ton der ProSiebenSat.1 Produktion ist jetzt online.

 

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Zukunft der Fahrradworkshops für Flüchtlinge

Unsere Fahrradworkshops für Flüchtlinge waren ein super Erfolg und wir werden weitermachen! Momentan können wir aber keine weiteren Fahrräder annehmen, da wir unser Lager räumen müssen.

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Die heiße Fahrradküche, bikekitchen e.V. am 09.07.2015

bikekitchen-werkbox-juli-2015

Der Fahrradselbsthilfeabend ist wie immer für alle mit und ohne Reparaturerfahrung– das heißt Du musst anfangs GAR NICHTS können und kannst trotzdem (mit Anleitung durch unser charmantes motiviertes Team und wiefe Nachbarschrauber) Dein Rad richten. Denk dran, geduldig mit dir und den Helfern zu sein und danach was zu spenden (5-10€ sind super, abhängig von der Unterstützung die Du kriegst- brauchen das für Werkzeug und so!). Wenn Du Dich auskennst, helfe Deinem Nachbar. Leg Dein Werkzeug wieder zurück, nachdem Du es gebraucht hast. Wenn es Dir gefällt, erzähle anderen davon. Das alles gibt Karmapunkte und macht gute Laune!

 

 

 

 

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Fahrradworkshop für Flüchtlinge im Juni

Unser dritter Fahrradworkshop in diesem Jahr war umwerfend gut! Wir hatten eine schöne Mischung von drei jungen Männern, zwei erwachsenen Männern und zwei jungen Frauen. Es waren die Länder Afghanistan, Sierra Leone und Tibet vertreten. Unser Zweiradmechaniker Michael wurde ganz schön gefordert und hat es einfach super gemacht. Alle haben sich ein passendes Fahrrad aussuchen können und nach den ersten Putzmaßnahmen waren auch alle zufrieden mit ihren Drahteseln. Die Stimmung war richtig gut und alle sind total glücklich mit ihren Rädern abgefahren. Es hat ganz doll Freude gemacht! Vielen Dank an alle UnterstützerInnen!!! Hier ein paar Bilder:

[oqeygallery id=64]

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Filmdreh in der WerkBox3

FilmdrehHeute drehten vier Azubis von Pro7 bei uns ihren Abschlussfilm unter dem Motto „Mein grünes Paradies“. Wir sind gespannt auf das Ergebnis!

Empfiehl diesen Beitrag weiter

GEWONNEN!!!

Waste InstrumentsDie WerkBox3 hat mit dem Projekt WASTE INSTRUMENTS den DIY-Wettbewerb der HIT-Stiftung gewonnen!

In einem 5 monatigem Projekt in der Werkbox3 soll mit Kindern und Jugendlichen aus Müll benutzbare Instrumente gebaut werden. Diese werden in mehreren Proben unter professioneller Anleitung spielen gelernt und abschließend in einem Werkstattkonzert zum besten gegeben.

Die Gruppe aus ca 12 Jugendlichen im Alter von 12-18 Jahren wird aus Abfällen und unter Betreung dazu motiviert, neue Instrumente zu erfinden und selbst zu bauen. Von der Keksdosengeige über die Bratpfannengitarre bis zur Rennradfelgenklampfe ist alles möglich. Die Instrumente werden erst gebaut, dann bemalt und beschmückt und abschließend spielen gelernt.

Das Projekt beginnt vor einem Haufen Abfällen und endet mit einem Konzert auf den Werkbänken auf denen alles begann.

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Aktionstage am 9.5.-10.5.15

Aktions Tage 8.-9.Mai15_02.inddVom 8.-10. Mai finden dieses Jahr die bundesweiten Aktionstage der Offenen Werkstätten statt. Das Programm steht und die WerkBox3 bietet diese Aktionen an:

Samstag, 9. Mai von 12 – 16 Uhr

Kreativschweissen
Nach einer Einführung in das Schweissen könnt ihr euch selber aus verschiedenen Metallgegenständen ein kreatives, neues Teil schweissen. Ohne Anmeldung, Spende  erwünscht. Mehr Infos hier: Kreativschweissen

Siebdruckkurse
Der Siebdruck Workshop von Stephanie Schmitz in der WerkBox³ ist genau das richtige für alle, die sich schon immer ein Mal in dieser faszinierenden Drucktechnik versuchen wollen.
Mit der Schnittschablonen-Technik kann man schnell und einfach das selbst Gezeichnete, direkt mit der Hand (Schere, Cutter, …) ausschneiden und so die Papierschablone erstellen und dann in jeder beliebigen Farbe als Unikat gedruckt werden. Auch komplexe Motive lassen sich mit diesem Verfahren verwirklichen. Alles, was man sich traut auszuschneiden, lässt sich auch drucken. Beitrag: 15 Euro mit einem Shirt, 10 Euro mit einer Tasche. Ohne Anmeldung.

Kreativbasteln
Mit Olga bastelt ihr aus verschiedenen Materialien Garten- oder Blumenstecker aus Treibholz.
Ob Monster, Krokodil, Vogel oder ein geheimnissvoller Fabel – da ist der Fantasie von Kindern und Erwachsenen keine Grenze gesetzt. Wir bohren Löcher mit einem handlichen Multigerät, bemalen das Holz mit wetterfesten Acrylfarben, verzieren es mit Perlen oder alten Schmuckteilen! Das Material haben wir vorrätig. Alles was Ihr braucht, sind Ideen und etwas Phantasie. Ihr könnt aber auch Eure gesammelten „Schätze“ mitbringen und in Euren Objekt verarbeiten. Kosten: 8 Euro pro Stecker. Ohne Anmeldung.

ab 20 Uhr: Hauskonzert

Sonntag, 10. Mai von 11 – 15 Uhr

Nistkästen bauen
Mit Detlef und Harald baut ihr aus Holz ganz kreativ verschiedene Nistkästen für Vögel. Spende für die WerkBox3 erwünscht. Ohne Anmeldung.

Insektenhotels basteln
Aus runden Holzscheiben basteln wir Hotels für nützliche Insekten. Spende erwünscht, ohne Anmeldung.

Siebdruckkurse
Der Siebdruck Workshop von Stephanie Schmitz in der WerkBox³ ist genau das richtige für alle, die sich schon immer ein Mal in dieser faszinierenden Drucktechnik versuchen wollen.
Mit der Schnittschablonen-Technik kann man schnell und einfach das selbst Gezeichnete, direkt mit der Hand (Schere, Cutter, …) ausschneiden und so die Papierschablone erstellen und dann in jeder beliebigen Farbe als Unikat gedruckt werden. Auch komplexe Motive lassen sich mit diesem Verfahren verwirklichen. Alles, was man sich traut auszuschneiden, lässt sich auch drucken. Beitrag: 15 Euro mit einem Shirt, 10 Euro mit einer Tasche. Ohne Anmeldung.

Kreativbasteln
Mit Olga bastelt ihr aus verschiedenen Materialien Garten- oder Blumenstecker aus Treibholz.
Ob Monster, Krokodil, Vogel oder ein geheimnissvoller Fabel – da ist der Fantasie von Kindern und Erwachsenen keine Grenze gesetzt. Wir bohren Löcher mit einem handlichen Multigerät, bemalen das Holz mit wetterfesten Acrylfarben, verzieren es mit Perlen oder alten Schmuckteilen! Das Material haben wir vorrätig. Alles was Ihr braucht, sind Ideen und etwas Phantasie. Ihr könnt aber auch Eure gesammelten „Schätze“ mitbringen und in Euren Objekt verarbeiten. Kosten: 8 Euro pro Stecker. Ohne Anmeldung.

Saatbälle kneten
Mit Anja und Britta-Marei könnt ihr aus Ton, Erde und vielen verschiedenen Saaten kleine Saatbälle kneten. Ihr könnt sie getrocknet mitnehmen und an den Stellen, wo ihr sie auswerft, erblühen sie zu wunderschönen Blumen und Pflanzen. Spende für die WerkBox3 erwünscht. Ohne Anmeldung.

 

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Voten für die WerkBox!

werkbox-DIY-ProjektwettbewerbDie WerkBox3 hat mit drei tollen DIY-Projektideen an dem Wettbewerb „Was heißt offen, Werkstatt?“ teilgenommen und ist mit zwei Projekten in das Voting gekommen! Nun gilt es, möglichst viele Stimmen zu bekommen, damit wir mit einem oder vielleicht sogar beiden Projekten die für uns sagenhafte Summe von 5.000,- Euro pro Projekt bekommen und es damit umsetzen können! Also: votet für uns!!! (Ihr habt nur 1 Stimme, also überlegt es euch gut…!). Und verteilt die Info großzügig weiter!!!

Projekt 1 – Fahrradworkshops für Flüchtlinge
WerkBox3 München – P1
Projekt 2 – Waste Instruments
WerkBox3 München – P2

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Und wieder ein Super-Projekt

PalettenmoebelPalettenmöbelbau in der Freiluft-WerkBox3. Demnächst zu besichtigen in der Schellingstrasse in einer neuen Bar. Mal sehen, ob wir sie finden werden…

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Die WerkBox3 in der ZEIT online

 zeit online

 

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Werkeln für die Haltbarkeit – Interview auf Radio München

Radio München Werkeln

Interview von Radio München über die WerkBox3
https://soundcloud.com/radiomuenchen/werkeln-fur-die-haltbarkeit

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Was die Leute in der WerkBox so machen…

Benjamin SurfbrettWas die Leute in der WerkBox so machen? Benedict baut Surfbretter ganz aus Holz in feinster Handarbeit. In diesem Fall nicht IN der WerkBox sondern VOR der WerkBox…

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Unser neues Rundhochbeet

Seit gestern Abend steht unser neues Rundhochbeet!

 

 

Tipps & Ideen und einen Hochbeet-Ratgeber findest Du unter https://www.hochbeet-info.de

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Die WerkBox3 in der BISS

Die Zeitschrift BISS hat einen großen Artikel über die Münchner Offenen Werkstätten HEI und WerkBox3 gebracht. Hier als pdf oder noch besser kaufen (und damit eine gute Sache unterstützen)!

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Kulturjurte und WerkBox3 e.V.

Wir durften am 09.01.14 in der Kulturjurte im Lockschuppen einen Workshop „Palettenmöbel“ und ein Repaircafe veranstalten.

Aus von uns mitgebrachten Holz-Paletten entstand ein wunderschönes Regal für
„Food-Sharing“, sowie eine stabile Holz-Box für die anfallende Wertstoff-Trennung.
Die nicht verwertbaren Holzreste ergaben ein Feuer zum aufwärmen vor Ort.
Im Repair-Cafe konnten Uwe und Manuel eine Lampe, sowie einen Wasserkocher wieder zum Leben erwecken. Sogar die nicht mehr startbare „Ape“ wurde von Manuel wieder ans Laufen gebracht. Ein Splint hatte sich gelöst. „Mama Afrika“ bedankte sich mit einem strahlenden Lächeln und tuckerte davon.

Danke für die Mitarbeit beim Repaircafe an:
Uwe, Manuel, Detlef, Bartho und Steffi

Hier ein paar Fotos vom werkeln und vom Workshop zum Thema „Geld frei Leben“.

[oqeygallery id=53]

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Interview auf München Querbeet

Das Interview mit Britta-Marei Lanzenberger über den Kultgarten der Werkbox3 auf München Queerbeet ist online!
http://www.muenchen-querbeet.de/politik-gesellschaft-trends/urban-gardening-muenchener-osten-kultgarten-werkbox%C2%B3-interview-britta-marei-lanzenberger

Empfiehl diesen Beitrag weiter

X-Make in München

131106_xmake_02-03-724x1024Lust auf Weihnachtsmarkt aber kein Bock auf Strohsterne, Chorgesang und Räucherstäbchenatmosphäre?

Mit der X-Make kommt für München die Antwort auf alle trostlosen Christkindlmärkte. Der Weihnachtsmarkt 2.0 im Vorhoelzer Forum!

Erlebe in der einzigartigen Location des Vorhoelzer Forums, mit spektakulärem Rundumblick auf die schönste Stadt der Welt faszinierende Technik, abenteuerliche Ideen, verrückte Basteleien und beeindruckende Kunst bei gechillter Musik und Glühwein über den Dächern Münchens. Bei zahlreichen Workshops kannst du deinen ersten Advent entspannt oder aktiv gestalten.

Ob beim Elektro-Kuscheltier-Nähen, 3D-Drucken oder Schrottschmuck-Basteln: Gefragt ist deine Kreativität. Dazu halten Experten aus Maker-Szene spannende Vorträge und Diskussionen aus den Bereichen Do-It-Yourself, 3D Druck, Nerd-Spielereien und Zukunftstechnologien. Künstler und kreative unserer Stadt stellen zudem ihre Werke aus.

Wann? 1.12.2013 von 10:00 bis 18:00 Uhr
Wo? Vorhoelzer Forum TU München Arcisstr. 21, Institutsbau, Treppenhaus Süd, 5. Obergeschoss, Raum 5170
Mehr? http://x.make-munich.de

Von uns sind dabei:
++ Versiebt und Durchgedruckt // Siebdruck // Do-It-Yourself
++ Ester Tigoue // Fahradschlauchtaschen // Produkte, Schmuck & Mode

Empfiehl diesen Beitrag weiter