Unser neues Rundhochbeet

Seit gestern Abend steht unser neues Rundhochbeet!

 

 

Tipps & Ideen und einen Hochbeet-Ratgeber findest Du unter https://www.hochbeet-info.de

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Die WerkBox3 in der BISS

Die Zeitschrift BISS hat einen großen Artikel über die Münchner Offenen Werkstätten HEI und WerkBox3 gebracht. Hier als pdf oder noch besser kaufen (und damit eine gute Sache unterstützen)!

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Kulturjurte und WerkBox3 e.V.

Wir durften am 09.01.14 in der Kulturjurte im Lockschuppen einen Workshop „Palettenmöbel“ und ein Repaircafe veranstalten.

Aus von uns mitgebrachten Holz-Paletten entstand ein wunderschönes Regal für
„Food-Sharing“, sowie eine stabile Holz-Box für die anfallende Wertstoff-Trennung.
Die nicht verwertbaren Holzreste ergaben ein Feuer zum aufwärmen vor Ort.
Im Repair-Cafe konnten Uwe und Manuel eine Lampe, sowie einen Wasserkocher wieder zum Leben erwecken. Sogar die nicht mehr startbare „Ape“ wurde von Manuel wieder ans Laufen gebracht. Ein Splint hatte sich gelöst. „Mama Afrika“ bedankte sich mit einem strahlenden Lächeln und tuckerte davon.

Danke für die Mitarbeit beim Repaircafe an:
Uwe, Manuel, Detlef, Bartho und Steffi

Hier ein paar Fotos vom werkeln und vom Workshop zum Thema „Geld frei Leben“.

[oqeygallery id=53]

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Interview auf München Querbeet

Das Interview mit Britta-Marei Lanzenberger über den Kultgarten der Werkbox3 auf München Queerbeet ist online!
http://www.muenchen-querbeet.de/politik-gesellschaft-trends/urban-gardening-muenchener-osten-kultgarten-werkbox%C2%B3-interview-britta-marei-lanzenberger

Empfiehl diesen Beitrag weiter

X-Make in München

131106_xmake_02-03-724x1024Lust auf Weihnachtsmarkt aber kein Bock auf Strohsterne, Chorgesang und Räucherstäbchenatmosphäre?

Mit der X-Make kommt für München die Antwort auf alle trostlosen Christkindlmärkte. Der Weihnachtsmarkt 2.0 im Vorhoelzer Forum!

Erlebe in der einzigartigen Location des Vorhoelzer Forums, mit spektakulärem Rundumblick auf die schönste Stadt der Welt faszinierende Technik, abenteuerliche Ideen, verrückte Basteleien und beeindruckende Kunst bei gechillter Musik und Glühwein über den Dächern Münchens. Bei zahlreichen Workshops kannst du deinen ersten Advent entspannt oder aktiv gestalten.

Ob beim Elektro-Kuscheltier-Nähen, 3D-Drucken oder Schrottschmuck-Basteln: Gefragt ist deine Kreativität. Dazu halten Experten aus Maker-Szene spannende Vorträge und Diskussionen aus den Bereichen Do-It-Yourself, 3D Druck, Nerd-Spielereien und Zukunftstechnologien. Künstler und kreative unserer Stadt stellen zudem ihre Werke aus.

Wann? 1.12.2013 von 10:00 bis 18:00 Uhr
Wo? Vorhoelzer Forum TU München Arcisstr. 21, Institutsbau, Treppenhaus Süd, 5. Obergeschoss, Raum 5170
Mehr? http://x.make-munich.de

Von uns sind dabei:
++ Versiebt und Durchgedruckt // Siebdruck // Do-It-Yourself
++ Ester Tigoue // Fahradschlauchtaschen // Produkte, Schmuck & Mode

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Schlauchmode in der Werkbox3

In der Mode ist schon lange alles erlaubt – was Schnitte angeht, wie Stoffe.
Designer experimentieren mit Papier, Plastik und Metall.
Da ist es gar nicht so leicht, mit einer eigenen Idee noch aufzufallen –
und Erfolg zu haben.

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Malen mit Erdfarben am 18.5.-19.5.

Am WE Sa. 18 Mai + So. 19 Mai findet ein Workshop über das Thema
„Malen mit Erdfarben“ statt.

 

Beginn um 10 Uhr am Sa. und So. mit geselligem zusammen sitzen am Abend.
Teilnehmerzahl ca. 6 Pers.

Wenn noch jemand Interesse für diesen Workshop hat.
Anmeldung bei: Roberto Hartkopf, mail: audreroberto@gmx.net

Empfiehl diesen Beitrag weiter

die WerkBox3 jetzt auch in Jetzt.de

 

 

 

 

Danke Jetzt.de für Eure Unterstützung!!!!

http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/566348/2/1#texttitel

Empfiehl diesen Beitrag weiter

FUTURZWEI

Die Stiftung FUTURZWEI war bei Detlef Schmitz in der Halle zu Besuch und hat einen total lustigen und auch fast ganz korrekten Artikel über uns geschrieben. Empfehlung!

Ein kleiner Auszug hier schonmal:

Seine rüstige Statur, sein weißer Bart und das von der rauen Natur gegerbte Gesicht lassen an einen Seemann denken – an so einen, den man sonst nur aus dem Bilderbuch oder von der Fischstäbchenverpackung kennt……“ weiterlesen auf: http://www.futurzwei.org/#389-werkbox3

 

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Tag der offenen Tür am 07. Juli 2012

Es ist mal wieder soweit !
Wir laden Euch herzlich zum Tag der offenen Tür in die WerkBox³ ein.

Am Samstag, den 7. 7. 2012, findet der „Tag der offenen Tür“ in der WerkBox³ statt.
Von 9:00 bis 24:00
Flohmarkt vor der Tür von 8:00 bis ca. 16:00
Siebdruck-Session in der WerkBox³ von 14:00 bis 24:00

Getränke plus Grills sind vor Ort.
Gefeiert wird die (so gut wie) fertig eingerichtete Werkstatt sowie die Vergrößerung der Siebdruck-Werkstatt.
Wir freuen uns, auf euch zahlreiche Besucher.

Heureka!

Empfiehl diesen Beitrag weiter

neues vom Urbanes Gärtnern

Wir haben die Brach Fläche genutzt!
Das erste Hochbett ist fertig und die Tomaten, Paprikas und Bohnen haben ihren platz gefunden. ;)

An der Rampe wollten wir ein Geländer befestigen.
Die Idee aus hochkant gestellten Paletten, Blumenkästen zu machen hat sich ausgezahlt. Das Geländer erfüllt seinen Zweck und wir konnten es auch noch bepflanzen.
Die Tomaten wachsen hervorragend und wir haben einen wunderschönen Ausblick von unserer Rampe / Terrasse mit Alpenpanorama.

[oqeygallery id=19]

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Siebdruck Werkstatt „versiebt & durchgedruckt“ 23. Juli, Eröffnung

Hallo alle zusammen,
am Samstag den 23. Juli 2011 ist Eröffnung der Siebdruck Werkstatt „versiebt & durchgedruckt“ in der WerkBox³.
Mit Ausstellung von mehreren Künstlern in den Raümenlichkeiten der Halle.

Begin: 17:00
Einweihung (mit Rede): 18:00

Für Essen und Trinken ist gesorgt!
Am Abend wird gegrillt.

Wir freuen uns wenn Hir und noch mehr vorbei kommen!
Miriam Weishaupt und Stephanie Schmitz
[oqeygallery id=13]

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Urbanes Gärtnern

Wir haben eine kleine Fläche, die gärtnerisch genutzt werden kann.
Das Ganze ist noch ausbaufähig. Im Moment stehen wir allerdings noch auf steinigem Boden – es muss also noch viel Arbeit hineingesteckt werden ! Es hat aber auch den Vorteil,dass noch gestaltet werden kann.Sprich : eigene Ideen können sich noch weitgehend ungestört entfalten !

Das erste Hochbeet steht schon…und daneben Himbeeren ;-)

[oqeygallery id=8]

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Eröffnungsfeier am 14.05.

Am Samstag den 14.Mai. ab 15:00 (open end) kann man uns bei einem “Tag der offenen Tür” bzw. unserer Eröffnungsfeier näher kennen lernen. Um 18:00 stellen wir unsere das Konzept der WerkBox3 und geplante Projekte vor und wie man sich beteiligen kann.

15:00: Grillen, Chillen und Elektro Fahrrad und E-Auto (MINI)
Besichtigung und Probefahrt
17:30: Vortrag von Sylvia Seefried zum Thema alltagstaugliches SolarAuto
18:00: Vorstellung der Grundidee
19:00: Vernissage Austellung „Jango“ + Kurzfilme von verschiedenen Künstlern

Wir freuen auf zahlreiche Besucher, interessante Gespräche und bieten natürlich auch Erfrischungen und Snacks, wie auch musikalische Untermalung an.

Bis dann, eure WerkBox3

Außerdem: Jeden Mittwoch gibt es, ab 19:00, ein Arbeitstreffen an dem sich ernsthaft interessierte vorstellen und schlau machen können.

Eine Anmeldung bei – Detlef mobil: 0172-8975987 – ist sinnvoll.

bei “open area” am Gelände ist bei uns natürlich auch was los.

[oqeygallery id=10]

Empfiehl diesen Beitrag weiter

Windrad H-Rotor

Dieses Windrad kann aus unterschiedlichsten Materialien gefertigt werden z.B. : Alublech, lammenierter Bambus, Holz usw.

Empfiehl diesen Beitrag weiter