Ein Monat WerkBox³ im Kreativlabor…

Es geht voran! Unsere neue Halle ist bezogen, die KFZ-Wartungsgruben – zwei riesige Stolperfallen in unserer neuen Halle – sind verschlossen, wir haben eine Küche und es stehen sogar schon die ersten beiden Buden. Die WerkBox³ hat Fördermittel von der Anstiftung erhalten, so dass der erste Teil der Ausbau- und Umbaumaßnahmen finanziell gesichert ist. Und es gibt weitere gute Nachrichten: als gemeinnütziger Verein und Bildungseinrichtung darf die WerkBox³ – natürlich unter strengen Hygieneauflagen – weiterhin geöffnet bleiben. Also kommt vorbei – wir sind weiterhin offen für Interessenten und neue Mitglieder!

Auch wenn es nicht so aussieht – für das Foto wurde der Mindestabstand von 1,5 m übrigens eingehalten! ;)

Empfiehl diesen Beitrag weiter

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − zwölf =